Valentinstag

Bewerten Sie diese Seite:
Diese Seite bewerten

Der Valentinstag (14. Februar) wird auf den Bischhof Valentin von Terni zurückgeführt und steht in vielen Ländern mit dem Tag der Liebe in Zusammenhang.

Ursprünglich wurde der Valentinstag im religiösen Sinne als „die Ankunft Jesu als himmlischer Bräutigam zur himmlichen Hochzeit“ gefeiert.

Heutzutage wird der Tag meistens dafür genutzt dem/der Liebsten etwas zu schenken und dabei die Gefühle kund zu tun. Gerade Blumen sind hoch im Kurs, eine Himmelslaterne kann jedoch genauso dafür verwendet werden.

Himmelslaternen in Herzform und roter Farbe eignen sich natürlich hervorragend.